Kundenservice

des Landesamtes für Digitalisierung, Breitband und Vermessung

Aktueller Hinweis


Sehr geehrte Kundinnen und Kunden,

um eine Verbreitung des Coronavirus zu vermeiden, ist der Besuch des Amtes für Digitalisierung, Breitband und Vermessung (ADBV) bzw. des Geschäftszimmers/des Landesamts für Digitalisierung, Breitband und Vermessung (LDBV)/des BayernLabs aktuell nur nach telefonischer Terminvereinbarung möglich.

Zudem gilt für Besucherinnen und Besucher die 2G-Regel (Zutritt nur für Geimpfte und Genesene).

Wir bitten Sie, zu Ihrem eigenen und dem Schutz unserer Beschäftigten den Besuch auf das absolut Notwendige zu beschränken.

Gerne können Sie sich mit Ihrem Anliegen telefonisch oder schriftlich an das ADBV/LDBV/BayernLab wenden. Dies gilt insbesondere für Bürgerinnen und Bürger, die keinen 2G-Nachweis erbringen können.

Besucher, die Unterlagen persönlich im ADBV/LDBV/BayernLab abgeben wollen, werden gebeten, diese per Post an das ADBV/LDBV/BayernLab zu übersenden oder direkt in den Briefkasten vor Ort zu werfen. Vordrucke können auf unserer Internetseite heruntergeladen oder beim ADBV/LDBV schriftlich oder telefonisch angefordert werden.

Sollte ein Besuch im Servicezentrum unumgänglich sein, werden Sie gebeten, einen Mindestabstand von 1,5 m zu anderen Personen einzuhalten.
Das Tragen einer FFP2-Maske ist obligatorisch.

Wir bedanken uns für Ihr Verständnis!

Ihre Bayerische Vermessungsverwaltung


telefonischer Kundenservice: Telefon: +49 89 2129-1111
Fax: +49 89 2129-1113
Mo-Do 8.00-16.00 Uhr
Fr 8.00-14.00 Uhr
elektronische Nachricht:
E-Mail:
Sicheres Kontaktformular:
Kontaktformular
E-Mail: service@geodaten.bayern.de
Ihr sicherer Kontakt zum LDBV
Bei Fragen zu IT-Dienstleistungen für staatliche Verwaltungsbehörden und Fachgerichte kontaktieren Sie bitte das IT-Dienstleistungszentrum des Freistaats Bayern.https://www.it-dlz.bybn.de
(Dieser Webauftritt ist außerhalb des Bayerischen Behördennetzes nicht erreichbar.)
Bei Fragen zu Förderverfahren wechseln Sie bitte zur Seite Fördervollzug Heimat.https://www.ldbv.bayern.de/digitalisierung/foerdervollzugheimat.html
Bei Fragen zum Liegenschaftskataster oder Auskünften zu DFK, ALB und ALKIS®,
können Sie sich direkt an das für Sie zuständige Amt
für Digitalisierung, Breitband und Vermessung wenden.
Amt für Digitalisierung, Breitband und Vermessung auswählen
zum DownloadAnfahrtsskizze LDBV (pdf, 336 kB)
Orientierungsplan für die Gebäude Alexandrastraße/Liebigstraße (pdf, 857 kB)

So erreichen Sie uns

Anfahrtsplan zum Landesamt für Digitalisierung, Breitband und Vermessung

Service & Beratung

Kontakt

Kundenservice

Nützliche Infos

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Produkte des Landesamtes für Digitalisierung, Breitband und Vermessung

/file/jpg/7925/o/Teaserbild_ATK25.jpg

ATK 25

Die Amtlichen Topographischen Karten 1:25000 zeigen Bayern im Detail. Zur individuellen Freizeitgestaltung bietet Ihnen die ATK25 einen vielfältigen Karteninhalt mit aktuellen Wander- und Radwegen.

/file/jpg/8428/o/Teaser_AAA.jpg

AFIS®-ALKIS®-ATKIS®

Die Datenmodelle beschreiben die Formate für die Erfassung und Laufendhaltung der Geodaten des amtlichen Vermessungswesens. Das AAA®-Modell führt diese Daten zu einem einheitlichen Grunddatenbestand zusammen.

/file/jpg/8125/o/feldgeschworene.JPG

Grenzvermessung

Festlegung und Abmarkung der Grundstücksgrenzen tragen zur Sicherung des Eigentums bei. Klare Grenzen vermeiden Streitigkeiten und sorgen für gute Nachbarschaft.

/file/jpg/8519/o/teaser_Geocaching2014-GRP.jpg

Geodätische Referenzpunkte

Referenzpunkte zur Überprüfung Ihrer GPS-Empfänger - zentimetergenau bestimmt unter Verwendung des Satellitenpositionierungsdienstes der deutschen Landesvermessung SAPOS.

nach oben