Alle Meldungen

des Amtes für Digitalisierung, Breitband und Vermessung Nabburg mit Außenstelle Neunburg vorm Wald

Nabburg

Schaufenster Nabburg - ADBV präsentiert sich bei Messe

Am Wochenende, 5. und 6. Mai 2018 präsentierte sich das ADBV Nabburg bei der Messe "Schaufenster Nabburg". Auf dem gemeinsamen Messestand waren die beiden Bereiche BayernLab und herkömmliche Fachbereiche mit den Schwerpunktthemen BayernAtlas und Ausbildung vereint.

Nabburg

Wir stellen ein

Die BayernLabs als regionale IT-Labore vereinen künftig digitale Innovation, modernes E-Government sowie eine IT-Wissensbörse unter einem Dach.

Nabburg

Mathe mal anders

Im Rahmen der Bayerischen Woche der Geodäsie besuchte eine Delegation des ADBV Nabburg mit Außenstelle Neunburg vorm Wald 22 Schülerinnen und Schüler der 9. Jahrgangsstufe des Ortenburg Gymnasiums in Oberviechtach. Ziel des Besuches war es, die theoretisch im Mathematikunterricht erlernten Grundlagen zu vertiefen und in Bezug zur Praxis der Geodäsie zu stellen.

Nabburg

Markus Brunhofer wird Außenstellenleiter

Am 01. März 2016 hat Dipl.-Ing. (Univ.) Markus Brunhofer seinen Dienst als neuer Außenstellenleiter in Neunburg vorm Wald angetreten. Damit ist die Neunburger Dienststelle personell wieder gut besetzt. Brunhofers Aufgabenbereich wird neben der Leitung der Außenstelle die Durchführung von Katastervermessung und auch die Beratung der Kommunen zum Thema Breitband umfassen.

Nabburg

Georeferenzpunkt in Schwandorf enthüllt

Jeder bayerische Landkreis soll in den nächsten Jahren mindestens einen öffentlichen Geodätischen Referenzpunkt erhalten. Eine große Hilfe für die zahlreichen Nutzer von GPS-Geräten. Denn zur exakten Positionsbestimmung werden Koordinaten benötigt - ob für Smartphone oder für Navigationsgeräte.

Nabburg

Breitband-Tag in Schwandorf am 04.07.2014

Schnelles Internet und Breitband werden zu einem immer wichtigeren Standortfaktor in Bayern. Nur mit leistungsfähigen Breitbandanschlüssen können bayerische Kommunen ihren Standort wettbewerbsfähig halten. „Wenn immer wieder Bürger und Unternehmen weggehen, dann muss etwas geschehen“, so Bürgermeister Wilhelm zum Problem in seiner Gemeinde Guteneck. Und dass etwas geschieht zeigte der Breitband-Tag im Landkreis Schwandorf.

Nabburg

Schüler auf Schatzsuche in Nabburg – Bayerische Woche der Geodäsie vom 30.06 – 04.07.2014

Die Schülerinnen und Schüler der 9. Klasse des Johann-Andreas-Schmeller-Gymnasiums Nabburg führten zum zweiten Mal eine Aktion im Rahmen der Bayerischen Woche der Geodäsie mit dem Amt für Digitalisierung, Breitband und Vermessung Nabburg (ADBV) durch. Dabei wurde die Höhe des Turms der Stadtpfarrkirche mit Hilfe geodätischer Methoden bestimmt. Anschließend begaben sich die Schülerinnen und Schüler mit GPS-Geräten auf Schatzsuche, einem sog. Geocache. Zuvor informierte sich die Klasse über das Berufsbild des Geodäten (Vermessungsingenieurs) erlernte theoretische Grundlagen zur Höhenbestimmung sowie zur Funktionsweise des GPS.

nach oben